• VORWORT
  • 1 HAUSHALTSORDNUNG UND DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN
  • 1.1 Referenzdokumente
  • 1.2 Inkrafttreten und Anwendung
  • 1.3 Synoptische Darstellung
  • ERSTER TEIL: GEMEINSAME BESTIMMUNGEN
  • TITEL I: GEGENSTAND
  • TITEL II: HAUSHALTSGRUNDSÄTZE
  • KAPITEL 1: Grundsätze der Einheit und der Haushaltswahrheit
  • KAPITEL 2: Grundsatz der Jährlichkeit
  • KAPITEL 3: Grundsatz des Haushaltsausgleichs
  • KAPITEL 4: Grundsatz der Rechnungseinheit
  • KAPITEL 5: Grundsatz der Gesamtdeckung
  • KAPITEL 6: Grundsatz der Spezialität
  • KAPITEL 7: Grundsatz der Wirtschaftlichkeit der Haushaltsführung
  • KAPITEL 8: Grundsatz der Transparenz
  • TITEL III: AUFSTELLUNG UND GLIEDERUNG DES HAUSHALTSPLANS
  • KAPITEL 1 : Aufstellung des Haushaltsplans
  • KAPITEL 2: Gliederung und Darstellung des Haushaltsplans
  • TITEL IV: HAUSHALTSVOLLZUG
  • KAPITEL 1: Allgemeine Bestimmungen
  • KAPITEL 2: Arten des Haushaltsvollzugs
  • KAPITEL 3: Finanzakteure
  • Abschnitt 1: Grundsatz der Aufgabentrennung
  • Abschnitt 2: Der Anweisungsbefugte
  • Abschnitt 3: Der Rechnungsführer
  • Abschnitt 4: Der Zahlstellenverwalter<br< KAPITEL 4: Verantwortlichkeit der Finanzakteure
  • Abschnitt 1: Allgemeine Vorschriften
  • Abschnitt 2: Auf die bevollmächtigten und nachgeordnet bevollmächtigten Anweisungsbefugten anwendbare Vorschriften
  • Abschnitt 3: Auf die Rechnungsführer und Zahlstellenverwalter anwendbare Vorschriften
  • KAPITEL 5: Einnahmenvorgänge
  • Abschnitt 1: Bereitstellung der Eigenmittel
  • Abschnitt 2: Forderungsvorausschätzungen
  • Abschnitt 3: Feststellung der Forderungen
  • Abschnitt 4: Anordnung der Einziehungen
  • Abschnitt 5: Einziehung
  • KAPITEL 6: Ausgabenvorgänge
  • Abschnitt 1: Mittelbindung
  • Abschnitt 2: Feststellung der Ausgaben
  • Abschnitt 3: Anordnung der Ausgaben
  • Abschnitt 4: Zahlungen
  • Abschnitt 5: Fristen für die Ausgabenvorgänge
  • KAPITEL 7: Datenverarbeitungssysteme
  • KAPITEL 8: Der Interne Prüfer
  • TITEL V: ÖFFENTLICHE AUFTRAGSVERGABE
  • KAPITEL 1: Allgemeine Bestimmun