• 1. Relevanz einer durch sie Neuroökonomie erweiterten Forschung zu Kaufentscheidungen für FMCG-Premiummarken
  • 2. Theoretische Grundlagen und Forschungsstand zu Premiummarken mit Fokus auf FMCG-Märkte
  • 3. Neuroökonomische Forschungserkenntnisse und Implikationen für die identitätsbasierte Führung von FMCG-Premiummarken