• Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Ausgangslage
  • 1.1 Immobilienanlage vor Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG)
  • 1.2 Entstehung des KAG
  • 1.3 Zielsetzung der Gesetzesrevision
  • 2 Neuerungen
  • 2.1 Neue Prinzipien
  • 2.2 Erweiterung des Gesetzteszweckes
  • 2.3 Erweiterung des Geltunsgbereichs
  • 2.4 Verfahrensrechtliche und organisatorische Neuerungen
  • 2.5 Begriffliches
  • 2.6 Neue Musterdokumente
  • 3 Indirekte Immobilienanlagen unter dem KAG
  • 3.1 Anlageuniversum
  • 3.2 Rechtsformen im Einzelnen
  • 4 Steuern
  • 4.1 Besteuerung von Immobilienanlagen unter dem AFG
  • 4.2 Besteuerung von Immobilienanlagen unter dem KAG
  • 4.3 Anpassung der Steuergesetzgebung
  • 5 Bedeutung der neuen Anlagevehikel für Immobilienprodukte
  • 5.1 Im Allgemeinen
  • 5.2 Opportunität SICAV für Immobilienanlagen
  • 5.3 Opportunität Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen für Immobilienanlagen
  • 5.4 Opportunität SICAF für Immobilienanlagen
  • 6 Exkurs: REITS
  • 6.1 Begriff und Funktionsweise von REITs
  • 6.2 Swiss REITs
  • 7 Konklusion
  • 7.1 Grundsätzliche Einschätzungen
  • 7.2 Erfolgsfaktoren
  • 7.3 Ausblick
  • Verzeichnis des Anhangs
  • Anhang I: Überischt der Immobilienanlagevehikel unter dem KAG
  • Anhang II: Hypothetische Umsetzungsbeispiele
  • Quellenverzeichnis
  • Ehrenwörtliche Erklärung