• 1 Einleitung
  • 1.1 Ausgangslage und Problemstellung
  • 1.2 Zielsetzung, Bezugsrahmen, und Eingrenzung der Arbeit
  • 1.3 Beschreibung der Vorgehensweise
  • 2. Projektentwicklungen als Investitionsalternative für Immoblienfonds
  • 2.1 Projektentwicklung
  • 2.2 Chancen und Risiken von Projektentwicklungen
  • 2.3 Analyse des schweizerischen Immobilienfondsmarktes
  • 2.4 Gründe für das Nichtinvestieren der Immobilienfonds in Projektentwicklungen
  • 2.5 Nachfrage nach Projektentwicklungen durch Immobilienfonds
  • 3 Rechtliche Bestimmungen
  • 3.1 Allgemeines zu den kollektiven Kapitalanlagen
  • 3.2 Offene kollektive Kapitalanlagen
  • 3.3 Geschlossene kollektive Kapitalanlagen
  • 3.4 Rechtliche Einschätzung seitens Interviewpartner
  • 4 Lösungsmöglichkeiten für Projektentwicklung durch Immobilienfonds
  • 4.1 Kommanditgesellschaft für kapitalanalagen als Anlageprodukt für Projektentwicklungen
  • 4.2 Investmentgesellschaft mit festem Kapital für Projektentwicklungen
  • 5 Vorgaben für die Investition in Projektentwicklungen in der Schweiz
  • 5.1 Anlagekriterien für die Investition in Projektentwicklungen
  • 5.2 Renditeerwartungen und Landwertssteigerungen durch Projektentwicklung
  • 5.3 Immunisierung der Performacne aus Projektentwicklung
  • 5.4 Projektentwicklung anhand eines hypothetischen Beispiels
  • 7 Fazit
  • 8 Verzeichnis des Anhangs
  • 9 Abbildungsverzeichnis
  • 10 Tabellenverzeichnis
  • 11 Quellenverzeichnis
  • 12 Abkürzungsverzeichnis
  • 13 Literaturverzeichnis