• 1 Von der rationalen zur relationalen Weltsicht
  • 1.1 Die Wirklichkeit entsteht im Individuum
  • 1.2 Wirklichkeit fließt und zugleich in mehrere Richtungen
  • 2 Das systemisch-relationale Modell
  • 2.1 Denken und Handeln in Systemen
  • 2.2 Kommunikation und Verständigung
  • 2.3 Die Macht der Umstände
  • 2.4 Die relationale Persönlichkeit, Identität und Kompetenz
  • 2.5 Imitation – Kooperation – Reputation
  • 2.6 Die Weisheit der Schwärme
  • 3 Mitweltgerechtes Management durch Kontextgestaltung
  • 3.1 Diagnose – und Beziehungsentwicklung
  • 3.2 Therapie: das System informieren
  • 3.3 Flow: Zwischen Herausforderung und Langeweile
  • 3.4 Lernen und Reflexion
  • 4 Beispielkontexte
  • 4.1 Flow und Wissenschaft
  • 4.2 Flow in Unternehmen und Management
  • 4.3 Flow in den Bereichen Konsum, Design und Marketing
  • 5 Fazit: Leben heißt, gelingende Beziehungen entwickeln und flow erzeugen