• A. Regelungsziel und Hintergrund
  • I. Regelungsziel und -ansatz
  • II. EG-Empfehlung vom 14.12.2004
  • III. Meinungsbild vor dem VorstAG
  • B. Der Blick ins Ausland: Großbritannien und die USA
  • I. Advisory Vote in Großbritannien (2002)
  • II. Vereinigte Staaten: Say on Pay (seit 2007)
  • C. Regelungsumfeld: Entlastung und § 119 Abs. 2 AktG
  • I. (Teil-)Entlastung des Aufsichtsrats und § 120 Abs. 4 AktG
  • II. Vorlage nach § 119 Abs. 2 und § 120 Abs. 4 AktG
  • III. Zwischenfazit
  • D. § 120 Abs. 4 AktG im Einzelnen
  • I. Beschränkung auf die börsennotierte AG
  • II. Initiative der Verwaltung oder der Aktionärsminderheit
  • 1. Initiative von Aufsichtsrat und Vorstand
  • 2. Verlangen der Aktionärsminderheit
  • 3. Bewertung
  • III. Beschlussinhalt: Billigung des Systems der Vorstandsvergütung
  • 1. Das System der Vorstandsvergütung
  • 2. Billigung und (Teil-)Missbilligung
  • IV. Rechtliche Folgen des Votums
  • 1. Vergütungsvotum und Vergütungskompetenz
  • 2. Beschlussmängel: Anfechtbarkeit und Nichtigkeit
  • E. Bewertung von § 120 Abs. 4 AktG und Zusammenfassung ..