• Inhaltsverzeichnis
  • Zusammenfassung
  • Summary
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Aktuelle Ausprägungsformen von On-Net Off-Net Preisdiskriminierung in Europa
  • 1.2 On-net/Off-net Preisdiskriminierung im Spiegel der ökonomischen Theorie
  • 1.3 Die Behandlung von On-net/Off-net Preisdifferenzierung unter dem aktuellen Regulierungsrahmen und unter wettbewerbsrechtlichen Gesichtspunkten
  • 1.4 Mögliche Abhilfemaßnahmen
  • 2 Beispiele für On-net/Off-net Preisdifferenzierung
  • 2.1 On-net/Off-net Tarifdifferenzierung im Mobilfunksektor
  • 2.2 On-net/Off-net Tarifdifferenzierung im Festnetzbereich
  • 2.3 On-net off-net Preisdifferenzierung bei Voice over IP
  • 3 Theoretische Aspekte
  • 3.1 Abrechnungsmechanismen für die Zusammenschaltung vonTelekommunikationsnetzen
  • 3.2 Ökonomische Literatur zur Zusammenschaltung
  • 4 Regulatorische und Wettbewerbsrechtliche Maßnahmen
  • 4.1 Regulatorische Maßnahmen
  • 4.2 Wettbewerbliche Maßnahmen
  • 5 Erfahrungen und Lösungsansätze
  • 5.1 Ausführungen der ERG zu On-net/Off-net Tarifen für Festnetzgespräche und Mobilfunktelephonie
  • 5.2 Position der Europäischen Kommission
  • 5.3 Ausgewählte nationale bzw. europäische Fälle mit Blick auf Mobilfunknetze
  • 5.4 Mögliche Verpflichtungen und Empfehlung zur Vermeidung von unerwünschten wettbewerbswidrigen Preisverzerrungen aufgrund differenzierter On-net/Off-net Endkundenentgelte
  • Literaturverzeichnis