• Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • 1 Einleitung / Grundlagen
  • 1.1 Ausgangslage
  • 1.2 Zielsetzung
  • 1.3 Struktur
  • 1.4 Abgrenzung
  • 1.5 Quellen/Zitate
  • 2 Zwischennutzungen im Lebenszyklus von Immobilien
  • 2.1 Kulturelle Hintergünde
  • 2.2 Die Zwischennutzung
  • 2.3 Der Zwischennutzer
  • 2.4 Initianten von Zwischennutzungen
  • 2.5 Kontext Zwischennutzung
  • 2.6 Typologisierung
  • 2.7 Anlässe für Zwischennutzungen
  • 2.8 Schlussfolgerungen
  • 3 Einordnung von Zwischennutzungen im Projektentwicklungsprozess
  • 3.1 Projektentwicklung als Transformationsprozess
  • 3.2 Lebenszyklus Betrachtung
  • 3.3 Nachfrager von Projektentwicklungen
  • 3.4 Projektentwickler Typen
  • 3.5 Schlussfolgerungen
  • 4 Der Mehrwert von Zwischennutzungen 4.1 Perspektive Zwischennutzer
  • 4.2 Perspektive Öffentlichkeit
  • 4.3 Perspektive Eigentümer, Projektentwicklung und Neunutzer
  • 4.4 Wertschöpfung durch Zwischennutzungen
  • 4.5 Schwächen und Risiken von Zwischennutzungen
  • 4.6 Schlussfolgerungen
  • 5 Handlungsempfehlungen
  • 5.1 Strategisches Vorgehen
  • 5.2 Organisation
  • 5.3 Rechtliche Rahmenbedingungen
  • 5.4 Zwischennutzungsverträge
  • 5.5 Marktpotential
  • 5.6 Schlussfolgerungen
  • 6 Einsatz von Zwischennutzungen in der Projektentwicklungen
  • 6.1 Auswahl der Projekte
  • 6.2 Case Study I - Spinnerei Murg
  • 6.3 Case Study II - Toni Areal Zürich
  • 7 Schlussbetrachtungen: Handlungsfreiheiten dank Zwischennutzungen
  • 8 Anhang
  • 8.1 Case Study I - Spinnerei Murg
  • 8.2 Case Study II - Toni-Areal Zürich
  • 9 Literaturverzeichnis
  • Ehrenwörtliche Erklärung