• 1 Theoretischer Bezugsrahmen und Untersuchungsgegenstand
  • 1.1 Sekundäranalyse möglicher Erfolgsfaktoren für virtuelle Gemeinschaften
  • 1.2 Auswahl von Erfolgsfaktoren und Erläuterung derer potentiellen Relevanz
  • 1.3 Operationalisierung der Studie auf Grundlage des Modells vonNIESCHLAG/DICHTL/HÖRSCHGEN
  • 1.4 Informationen zur Vorgehensweise der Studie
  • 2 Allgemeine Ergebnisse aus der Befragung der verschiedenen Gruppen
  • 2.1 Analyse der Ergebnisse der Gruppe der Mitglieder
  • 2.2 Analyse der Ergebnisse der Gruppe der Betreiber
  • 2.3 Darstellung und Analyse der Ergebnisse der Delphi-Studie
  • 2.4 Vergleich der Aussagen von Betreibern kommerzieller und nicht-kommerzieller<Gemeinschaften
  • 2.5 Vergleich der Aussagen von Betreibern nicht-kommerzieller Gemeinschaften undMitgliedern
  • 2.6 Vergleich der Aussagen von Betreibern kommerzieller Gemeinschaften undMitgliedern
  • 2.7 Vergleich der Aussagen von Betreibern aller betrachteten Gemeinschaften und denMitgliedern
  • 3 Ausblick und kritische Würdigung des Untersuchungsvorgangs
  • 4 Literatur
  • 5 Anhang